Tourismus & Kultur

Tour mit einem Pferdewagen

Auch Touristen, die unsere liebenswerte Gemeinde besuchen, kommen auf ihre Kosten. Der rheinhessische Jakobspilgerweg Bingen – Worms – Speyer führt durch die Gemarkung Albig. Die Gemeinde ist sehr gut an das offizielle Radwegenetz in Rheinhessen angebunden. Vom Albiger Bahnhof aus (kostenfreies Parken) erreichen Radtouristen schnell die ausgeschilderte „Hiwwelroute“ Richtung Alzey-Worms und Wöllstein-Mainz-Bingen) und den „Selztalradweg“ via Biebelnheim-Bechtolsheim.

Wanderer

Gerne und oft ist Albig Ausgangs- und Endpunkt für eine Reise oder Wanderung auf dem rheinhessischen Jakobspilgerweg. Vom Albiger Bahnhof aus erreicht man leicht und bequem die übergeordneten Städte Mainz, Bingen, Worms, Speyer, Kirchheim-Bolanden und Alzey oder von dort kommend beginnen viele ihre Pilgerreise oder Wanderung in Albig.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen