Bouleplatz

Albiger Bouleplatz

Der neue Albiger Bouleplatz wurde am 23. Juli 2011 eingeweiht. Bei einer Feierstunde konnte sich Ortsbürgermeister Günther Trautwein über eine große Anteilnahme der Bevölkerung freuen. Über 1000 Stunden ehrenamtlicher Arbeit wurden geleistet, um den Platz pünktlich zum „Albiger Wein- und Sonnenblumenfest“ fertigzustellen. Ein sehr herzliches Dankeschön gilt dafür den  „Volontären für Albig“ und den weiteren Unterstützern des Projektes. In der Bahnhofstraße ist damit ein neuer Kommunikationspunkt geschaffen und eine weitere Sportart für Jung und Alt ist jetzt zusätzlich in Albig möglich geworden.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen